Urban Update!

Liebe Buchholzerinnen, liebe Buchholzer,
sehr geehrte Damen und Herren!

Unter dem Titel „URBAN UPDATE – Was Städte morgen leisten müssen“- möchte ich Sie herzlich einladen über künftige Chancen und Herausforderungen gegenwärtiger Aufgaben in der Stadtentwicklung zu diskutieren. Anhaltende Flüchtlingsströme, kulturelle Vielfalt, sozialer Wandel, ungleicher Wohlstand, alternde Gesellschaft, religiöse und politische Einstellungen sowie zukünftige bauliche Entwicklungen erfordern als Gemeinschaftsaufgabe alle gesellschaftlichen Kräfte. Die Buchholzer Dialoge 2016 finden in Kooperation mit Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrerkollegium der Fachschaft Erdkunde des Gymnasiums am Kattenberge statt.

Hierzu lade ich Sie herzlich ein und hoffe auf eine rege Teilnahme!

grondkeIhre Stadtbaurätin
Doris Grondke

Termine

Titelbild Göschel_23. Mai 2016

Montag, 23. Mai 2016, 19 Uhr

Zukunftsaufgabe Integration

Stadtgesellschaft zwischen Ausgrenzung und Gemeinsinn

19.01.2015_Albrecht Göschel_kleinDr. Albrecht Göschel, Architekt und Soziologe, Berlin

Einladungskarte (PDF)

Themenfoto Kirsten Fehrs_Katharinenkirche Hamburg

Montag, 6. Juni 2016, 19 Uhr

Suchet der Stadt Bestes

Wie Kirche das Gemeinwesen mitgestaltet

Porträtfoto Kirsten Fehrs_06.06.2016Kirsten Fehrs, Bischöfin der Nordkirche im Sprengel Hamburg und Lübeck

Titelbild Klaus Selle_08.08.2016_klein

Montag, 8. August 2016, 19 Uhr

Stadtentwicklung als Gemeinschaftsaufgabe?

Herausforderungen, Handlungsmöglichkeiten, Beispiele

Portraitfoto Klaus Selle_08.08.2016Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Selle, Lehrstuhl Planungstheorie und Stadtentwicklung, RWTH Aachen

Themen-Foto_Prof. Meckseper_klein

Montag, 24. Oktober 2016, 19 Uhr

Die historische Stadt

Wie sie erfolgreich zukunftsfähig wurde

Porträtfoto Cord Meckseper_24.10.2016Prof. Dr. Cord Meckseper, Bau- und Kunsthistoriker, Hannover

Das Programm 2016 als PDF-Datei

VeranstaltungsortEMPORE-Buchholz_Lageplan_05
logo_empore_weiss
Breite Straße 10
21244 Buchholz
www.empore-buchholz.de

zum Veranstaltungsrückblick 2015 – 2016

zum Veranstaltungsrückblick 2013 – 2014